smite_bastet_minotaur

Gott He Bo wurde in SMITE überarbeitet

Mit einem großen Patch hat Entwickler Hi-Rez den chinesischen Gott He Bo des MOBA-Games SMITE komplett überarbeitet.

Man könnte die Hi-Rez Studios als Perfektionisten bezeichnen, denn der offizielle Release des MOBA-Games SMITE wurde schon vor einiger Zeit mit der Begründung auf unbestimmte Zeit verschoben, dass man das Spiel erst herausbringen will, wenn man deutlich mehr Götter integriert hätte und mit diesen auch zufrieden sei. Dass es wohl noch einigen Bedarf an Überarbeitungen gibt, zeigt das aktuelle Update, mit dem der Gott He Bo überarbeitet wird. Und damit ist nicht nur das Aussehen gemeint, das jetzt aber natürlich deutlich spektakulärer anzusehen ist. Auch in Sachen Fähigkeiten passt der Gott jetzt besser zu seiner Mythologie. He Bo ist ein Zauberer, der das Element Wasser für sich auserkoren hat. Daher kann er Wasser einsetzen, um seine Feinde zu bekämpfen. Dazu nutzt er beispielsweise die Fähigkeit Crushing Wave, mit der sich in eine riesige Welle verwandelt, die seine Feinde schlicht überrollt.  Dies macht es noch interessanter, diesen Gott in SMITE zu spielen.

Daneben führt das Update auch die neuen Skins Golden Sobek und Golden Bakasura sowie das Voicepack Bastet ein. Natürlich gibt es auch wieder viele Anpassungen für die einzelnen Götter, den Liga-Modus und das UI und eine Reihe an Bugs wird gefixt. Zusätzlich geben die Hi-Rez Studios bekannt, dass sie Ende November auf dem Tencent Games Festival in Shanghai vertreten sein werden und hier ein großes SMITE Show-Turnier veranstalten. Das ist für das Unternehmen sehr wichtig, da das MOBA-Game erst vor rund zwei Wochen in China in die Closed Beta gestartet ist. Im Turnier messen sich die E-Sports-Größen Cognitive EU und Team Dignitas und zeigen, was in SMITE alles möglich ist und wie sich das kostenlose Onlinespiel im E-Sport spielt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours