SMITE_KaliAttackYmir

SMITE für Playstation 4 offiziell gestartet

Das MOBA SMITE ist nun für die Playstation 4 erschienen.

Nachdem bereits PC-Besitzer und Gamer mit einer Xbox One die spannenden und taktischen Teamgefechte des MOBAs SMITE ausfechten können, sind jetzt auch Besitzer einer PS4 an der Reihe.

Nach einer umfangreichen Betaphase, welche im Februar dieses Jahres startete, sind die Server von SMITE nun offiziell geöffnet. Ab sofort kann sich jeder, der eine Playstation 4 besitzt, das Onlinegame kostenlos herunterladen und sich in die Gefechte stürzen. Damit erscheint SMITE auf der PS4 rund zwei Jahre nach der PC-Version. Am Spielprinzip ändert sich nichts: SMITE mischt Third-Person-Action mit klassischen MOBA-Elementen und führt das Spielprinzip damit in eine neue Dimension.

Gamer sind durch die für ein MOBA ungewöhnliche Perspektive viel näher am Geschehen und erleben die Kämpfe noch intensiver mit. Durch die Third-Person-Ansicht wird Teamplay viel wichtiger, da die Übersicht einer Vogelperspektive nicht mehr so gegeben ist. Im Spiel wählt ihr aus 75 Göttern den aus, den ihr verkörpern wollt. Jeder Gott verfügt über andere Fähigkeiten, die ihr im Team einsetzen müsst, um euch gegenseitig zu ergänzen und die Feinde zu besiegen. Es werden regelmäßig neue Götter veröffentlicht, welche neue Taktiken ermöglichen.

20 Millionen Spieler kann SMITE laut dem Entwicklerstudio HiRez weltweit verzeichnen. Gerade das für ein MOBA etwas andere Spielgefühl und das actionlastigere Gameplay locken viele Gamer an. Das Spielprinzip eignet sich auch hervorragend für Konsolenspieler, was auch schon die erfolgreiche Xbox-One-Version beweist.

Wer auf der Suche nach einem neuen MOBA ist, das sich aber anders als die anderen Genre-Vertreter spielt und welches man nun gemeinsam mit Tausenden von Spielern über die Playstation 4 spielen kann, der sollte einen Blick auf SMITE werfen.

Share this post

No comments

Add yours