SMITE Chaac

SMITE: Gott Chaac bringt Regen ins Spiel

Die Hi-Rez Studios arbeiten unermüdlich am sehr erfolgreichen, kostenlosen MOBA-Game SMITE und haben mit Chaac jetzt wieder einen neuen Gott eingeführt.

Chaac ist der Gott des Regens und kann die Stürme befehligen. Seine Fähigkeit Overflow ermöglicht es ihm, nach fünf erfolgreichen Standardattacken Mana für seine nächste Fähigkeit zu sparen. Mit Thunder Strike schleudert Chaac seine Axt von sich, welche Blitze verschießt und allen Feinden in der Umgebung Schaden zufügt. Über die Kraft Torrent wirbelt Chaac seine Axt herum, um alle bei ihm stehenden Feinde zu treffen und über Rain Dance beschwört er einen Regensturm herbei, durch welchen er sich selbst heilen kann, während alle Gegner paralysiert werden. Nutzt Chaac die Fähigkeit Storm Call, so springt er in die Luft, lädt seine Axt mit Blitzen aus und entfesselt diese Kraft auf alle Feinde.

Zusätzlich zur Einführung des Regengottes wurde auch der Gott Vulcan überarbeitet. Er erhält neue Fähigkeiten, wodurch er jetzt zu einem Magier umfunktioniert wurde. Ebenfalls mit dem Update eingeführt wurden die Skins Hailstorm Chaac, Golden Guan Yu und Golden Tyr sowie die Voicepacks Kali, Chaac und Ao Kuang. Daneben bringt das Update auch wieder eine Reihe von Balancing-Änderungen und Bugfixes mit sich. Auch die Rotation der Götter wurde auf die Reihenfolge Anhur, Bakasura, Chang’e, Hercules und Vulcan geändert.

Das MOBA-Game SMITE wird am 25. März 2014 offiziell erscheinen. Bis dahin möchten die Entwickler noch einige Neuerungen, darunter weitere Götter, einführen sowie am Balancing und dem Feintuning arbeiten. Da SMITE sehr erfolgreich ist, möchten die Hi-Rez Studios auch ein Spiel abliefern, dass dem Anspruch der Spieler gerecht wird und weiterhin erfolgreich bleibt. Natürlich wollen die Entwickler das kostenlose Onlinespiel auch nach dem offiziellen Start unterstützen und weiterentwickeln. Auch im E-Sport soll sich SMITE etablieren.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours