SMITE_KaliAttackYmir

SMITE stellt Göttin des Giftes vor

Mit Serqet wird die Göttin des Giftes in das kostenlose MOBA Game SMITE eingeführt.

Die Hi-Rez Studios erweitern ihr MOBA SMITE um einen neuen Helden. Dabei handelt es sich um die Göttin Serqet, welche als Göttin des Giftes bezeichnet wird. Mit entsprechend tödlichen Angriffen müsst ihr auch rechnen. Serqet nutzt das Gift von Schlangen, um ihre Feinde zu vernichten. Als Ultimate Fähigkeit setzt sie Last Breath ein, wodurch sie sich auf ihre Gegner stürzt, diese für eine Sekunde betäubt, vergiftet und ihn anschließend fortschleudert. Das Gift beginnt sofort zu wirken, wodurch das Opfer explodiert und alle um ihn stehenden Verbündeten vergiftet. Weitere Helden befinden sich in Entwicklung, um die Riege der Götter im Onlinespiel immer mehr zu erweitern und euch immer neue Helden mit neuen Taktikmöglichkeiten zu präsentieren.

Außerdem geben die Hi-Rez Studios Details zu den SMITE World Championships statt, welche im Januar 2015 in Atlanta, Georgia, USA ausgetragen werden. Zu gewinnen gibt es insgesamt 600.000 US-Dollar, die unter den Sieger aufgeteilt werden. Das Preisgeld könnte bis zum Start des Turniers sogar nach steigen, da Content-Käufe und weitere Spenden der Community mit in den Topf fließen.

„Während SMITE immer weiter wächst, wird es immer mehr zu einem Anführer im Bereich des professionellen Konkurrenzspiele Gamings“, sagt ATodd Harris, Chief Operating Officer der Hi-Rez Studios. „Mit Teams aus Nordamerika, Asien, Europa und Südamerika wird es ein wahrhaft globaler Wettkampf. Wie können es kaum erwarten, die weltbesten Spieler in unserer Heimatstadt Atlanta zu diesem bahnbrechenden Event begrüßen zu dürfen.“

Bei den SMITE World Championships treten jeweils die beiden besten Teams aus Nordamerika, Europa, China sowie das beste Team aus Brasilien und dem spanischsprachigen Südamerika gegeneinander an. Mehr über das Turnier, die Platzierungen und Regeln könnt ihr auf der offiziellen Website des MOBA Games SMITE nachlesen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours